KONZERTCHRONIK

 

2022

„Herr, auf dich traue ich“
02.04.2022 | Laurentiuskirche Halle (Saale)
03.04.2022 | Kirche St. Jacobi Sangerhausen

aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagte Konzerte:

Neujahrskonzert: G. F. Händel – Messiah
Hallenser Madrigalisten, Solisten, Virtuosi Saxoniae; Leitung: Ludwig Güttler
01.01.2022 | Dresden (Frauenkirche)

2021

IMPULS-Festival Halle
„Nigun“ (hebräisch für Melodie) – eine Hommage an das jüdische Leben in Halle
13.10.2021 | Steintorvarieté Halle
Uraufführungen inspiriert von jüdischer religiöser Musik von drei jungen Komponist:innen aus Japan, Deutschland und Chile. Kompositionen von Max Andrzejewski aus dem experimentellen Jazz und vokale Musik des aus Magdeburg stammenden Jens Klimek mit den Hallenser Madrigalisten umrahmen diese Werke.

Carl-Loewe-Festtage Löbejün

Hallenser Madrigalisten, Kammerakademie Halle, Solist:innen
Übertragung auf MDR Kultur
09.10.2021 | Kirche St. Petri LöbejünA-cappella-Konzerte „Memento mori“
10.10.2021 | Kloster Jerichow
12.09.2021 | Bachkirche Divi Blasii, Mühlhausen (Thür.)
11.07.2021 | Johanneskirche Halle
Das Konzertprogramm nimmt Bezug auf die zahlreichen durch die Corona-Pandemie ums Leben gekommenen Mitmenschen. Gerade in den letzten Monaten ist uns allen die Allgegenwart des Todes und die Flüchtigkeit des Lebens vor Augen geführt worden. Zugleich sollen die zu hörenden Werke Trost und Hoffnung schenken auf das hoffentlich bald bevorstehende Ende der Pandemie.

aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagte Konzerte:

A- Cappella-Adventskonzerte
15.12.2021 | Lukaskirche Leipzig

08.12.2021 | Kirche St. Laurentius Halle (Saale)

Adventskonzerte mit dem Leipziger Symphonieorchester
28.11.2021 | Heide Spa Bad Düben
27.11.2021 | Pauluskirche Halle

A- Cappella-Konzert „Memento mori“
10.07.2021 | Kirche St. Jacobi Sangerhausen
10.07.2021 | Kirche Querfurt

Motette
Bachfest Leipzig
12.06.2021 | Thomaskirche Leipzig

Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes
Händel-Festspiele Halle
30.05.2021 | Dom Halle

Neujahrskonzert: G. F. Händel – Messiah
Hallenser Madrigalisten, Solisten, Virtuosi Saxoniae; Leitung: Ludwig Güttler
01.01.2021 | Dresden (Frauenkirche)

 

2020

A-cappella-Konzert „Es zog manch Lied ins Herz mir ein“
10.10.2020 | Johanneskirche Halle
Es erklingen doppelchörige Werke von F. Mendelssohn Bartholdy, T. Weinlig und J.S. Bach sowie der Chorzyklus „In der Natur“ von A. Dvořák.

Neujahrskonzert: G. F. Händel – Messiah
Hallenser Madrigalisten, Solisten, Virtuosi Saxoniae; Leitung: Ludwig Güttler
01.01.2020 | Dresden (Frauenkirche)

aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagte Konzerte:

Tage der Chor- und Orchestermusik Dessau-Roßlau, Nacht der Musik
21.03.2020 | Marienkirche Dessau: Nacht der Musik
22.03.2020 | Anhaltinisches Theater Dessau: Festakt

Konzertreise „Von Frieden und Freiheit“
Konzerte anlässlich des 75. Jahrestages des Endes des II. Weltkrieges sowie des 30. Jahrestages der Deutschen WiedervereinigungWerke von Thomas Tallis, Rudolf Mauersberger, Arvo Pärt, Kurt Hessenberg, Manfred Schlenker u.a.

29.04.2020 | Bartholomäuskirche Halle (Saale)
01.05.2020 | Stadtkirche Schwaigern
01.05.2020 | Dreifaltigkeitskirche Speyer
02.05.2020 | St. Cyriakus Karlsruhe-Bulach
03.05.2020 | Stadtkirche Meiningen

Sommerkonzerte
01.07.2020 | Johanneskirche Halle (Saale)
04.07.2020 | Klosterkirche Jerichow
05.07.2020 | Unterrißdorf
05.07.2020 | Stadtkirche St. Lamberti Querfurt

Musikalische Gestaltung des Universiätsgottesdienstes
02.11.2020 | Marktkirche Halle

Adventskonzerte
05.12.2020 | Propsteikirche Leipzig
06.12.2020 | St. Jacobi Sangerhausen
06.12.2020 | Dom Nordhausen
09.12.2020 | Laurentiuskirche Halle (Saale)
16.12.2020 | Laurentiuskirche Halle (Saale)
05.12.2020 | Propsteikirche Leipzig

 

2019

Adventskonzert „Machet die Tore weit“
Chormusik mit Werken von Heinrich Schütz, Johannes Brahms, Hugo Distler, Józef Swyder, Ola Gjeilo u.a.
11.12.2019 | Leipzig (Lukaskirche)
04.12. 2019 | Halle (Laurentiuskirche)
01.12.2019 | Beucha (Bergkirche)
30.11.2019 | Burgkemnitz
30.11.2019 | Schkeuditz (Altscherbitzer Kirche)

Mitwirkung beim Benefizkonzert anlässlich 10 Jahre „Straße der Musik e.V.“
15.11.2019 | Halle (Kirche im Diakoniewerk)

Eröffnungskonzert des 9. Musikfestes „Unerhörtes Mitteldeutschland“
21.06.2019 | Halle (Laurentiuskirche)
Den Mittelpunkt des Konzertes bilden drei für die Hallenser Madrigalisten komponierte Werke des 21. Jahrhunderts, welche neue Chormusik mit der Madrigaltradition verbinden: Jens Klimeks „Madrigalismen“, der Zyklus „Significatio – Gesualdo“ des in Leipzig wirkenden Bernd Franke sowie die Uraufführung von „Spirit of Nature“, eines Auftragswerkes des Hallenser Komponisten Jens Marggraf. Eingebettet sind diese noch nie oder wenig gehörten Werke in eine Folge weiterer Stücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Clara Schumann, Johann Sebastian Bach und Wilhelm Weismann, die beispielhaft für die mitteldeutsche Chortradition stehen, sowie seltener erklingende Werke der diesjährigen Jubilare Carl Loewe und Franz Wilhelm Abt.

A-cappella-Konzert „Der Herr ist mein Hirte“
Neben geistlichen Werken von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Wilhelm Weismann wird auch zeitgenössische Chormusik von Bernd Franke, Jens Klimek und Jens Marggraf erklingen, die eigens für die Hallenser Madrigalisten komponiert wurde.
26.06.2019 | Weißenfels (Stadtkirche St. Marien)
29.06.2019 | Sangerhausen (St. Ulrici; im Rahmen des Berg- und Rosenfestes Sangerhausen)
25.08.2019 | Straßberg (anlässlich des 825-jährigen Ortsjubiläums Straßberg)

Passionskonzerte „Tenebrae factae sunt“
„Tenebrae factae sunt“ – übersetzt „Finsternis brach herein“ ist einer der stimmungsvollen Gesänge in der vorösterlichen Zeit. Mit einem kontrastreichen Programm stellen die Hallenser Madrigalisten diese und weitere Motetten und somit die vielfältige Bandbreite der Passionsliteratur für die mehrstimmige a-cappella-Chorbesetzung vor. Neben Motetten von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy werden auch selten gesungene Werke von Francis Poulenc und Wilhelm Weismann zu hören sein.
April 2019 | Apolda (Lutherkirche)
April 2019 | Jena (Stadtkirche)
April 2019 | Halle (Kirche St. Bartholomäus)

Musikalische Gestaltung des Universitätsgottesdienstes
17.01.2019 |  Halle (Marktkirche)

Neujahrskonzert: G. F. Händel – Messiah
Hallenser Madrigalisten, Solisten, Virtuosi Saxoniae; Leitung: Ludwig Güttler
01.01.2019 | Dresden (Frauenkirche)

 

2018

Konzertchronik 2018 folgt…

Neujahrskonzert: G. F. Händel – Messiah
Hallenser Madrigalisten, Solisten, Virtuosi Saxoniae; Leitung: Ludwig Güttler
01.01.2018 | Dresden (Frauenkirche)

 

2017 (Auswahl)

C.P.E. Bach: Magnificat & J.S. Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten I und IV
Händel zu Hause – zu Gast beim Händelfestspielorchester Halle
14.12.2017 | Halle (Pauluskirche)

J.S. Bach – Weihnachtsoratorium, Kantaten I – III und VI
Solisten, Sprecher, Hallenser Madrigalisten, Leipziger Barockorchester; Leitung: Tobias Löbner
02.12.2017 | Halle (Laurentiuskirche)

Mitwirkung am Festakt der Bundesregierung anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums
31.10.2017 | Lutherstadt Wittenberg
zum Nachhören in der Mediathek des ZDF

Aulakonzert zum Jubiläum 200 Jahre Universität Halle-Wittenberg „Verleih uns Frieden genädiglich“
Geistliche Chormusik nach Texten Martin Luthers – Werke von Schütz, Schein, Bach, Brahms und Distler
Felix Görg (Violone), Bernhard Prokein (Truhenorgel), Hallenser Madrigalisten, Ltg.: Tobias Löbner
18.10.2017 | Halle (Aula im Löwengebäude)

„Sehnsucht“ – Gesänge für Chor und Klavier – Werke von Brahms, Clara und Robert Schumann
Ulrich Vogel (Klavier), Hallenser Madrigalisten; Leitung: Tobias Löbner
Herbst 2017 | Zwickau, Halle und Leipzig

Bachfest Leipzig
Bernhard Prokein (Truhenorgel), Felix Görg (Violone), Hallenser Madrigalisten; Leitung: Clemens Flämig
Sommer 2017 | Lochau (St. Annen-Kirche)

Gemeinschaftskonzert Camerata Vocale Zwickau & Hallenser Madrigalisten
Rückreisekonzert Deutsches Chorfestival
01.05.2017 | Dom zu Halle

VDKC Deutsches Chorfestival 2017 Magdeburg „Nachtgesang“
29.04.2017 | Magdeburg (St. Nicolai Kirche )

Händel und die Reformation
J.S. Bach – »Christ lag in Todesbanden« BWV 4
G.F. Händel – Concerto grosso d-Moll op. 6 Nr. 10 HWV 328, Anthem »Let God arise« HWV 256a
Solisten, Händelfestspielorchester, Hallenser Madrigalisten; Leitung und Violine: Bernhard Forck
28.04.2017 | Halle (Pauluskirche)

Neujahrskonzert: G. F. Händel – Messiah
Hallenser Madrigalisten, Solisten, Virtuosi Saxoniae; Leitung: Ludwig Güttler
01.01.2017 | Dresden (Frauenkirche)

 

2016 (Auswahl)

Adventskonzert „Vom Himmel hoch, da komm ich her“
Hallenser Madrigalisten, Orgelpositiv Felix Friedrich; Leitung: Tobias Löbner
Dezember 2016 | Altenburg (Bachsaal des Altenburger Schlosses)

Chorfest des VDKC
Reger-Ehrung: 12-stimmiges Vater unser von Max Reger; Leitung: Howard Arman
30.10.2016 | Sondershausen

A-Cappella-Konzerte
18.09. 2016 | Dieskauer Sommer
17.09.2016 | Leipzig (Motette in der Thomaskirche)
10.09.2016 | Eisleben (Andreaskirche)

Bachfest Leipzig – Motette
Werke von Schütz, Holst, Reger u.a.Stefan Kießling (Orgel), Hallenser Madrigalisten; Leitung: Tobias Löbner
17.06.2016 | Leipzig (Thomaskirche)

Bachfest Leipzig
Werke von Schütz, Reger, Cornelius und J. S. Bach
Susanne Krumbiegel (Alt), Martin Lattke (Tenor), Matthias Weichert (Bass), Posaunenchor der Thomaskirche (Leitung: Jürgen Hartmann), Hallenser Madrigalisten, Leipziger Barockorchester; Leitung: Tobias Löbner
12.06.2016 | Leipzig (Gottesdienst auf dem Marktplatz)

Eröffnungskonzert der 6. Carl-Loewe-Festtage Löbejün
Hallenser Madrigalisten, Philharmonisches Kammerorchester Wernigerode
Live-Übertragung auf MDR Figaro
April 2016 | Löbejün

A-Cappella-KonzertLiebe, dir ergeb‘ ich mich“
Werke von Britten, Wolf, Cornelius, Loewe, Schütz u.a.
Frühjahr 2016 | Konzerte in Leipzig, Greiz und Halle

J. S. Bach – Johannespassion BWV 245
Solisten, Händelfestspielorchester Halle, Hallenser Madrigalisten; Leitung: Tobias Löbner
März 2016 | Halle (Laurentiuskirche)